Rheuma – ein Name, viele Krankheiten

Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Thüringen e.V.

Das Team der Physiotherapie möchte, dass unsere Patienten gesünder und schmerzfreier Ihr Leben genießen können. Deshalb werden wir gemeinsam mit der Deutschen Rheuma-Liga Landesverband Thüringen e.V. der Rheuma-Krankheit den Kampf ansagen.

Es gibt mittlerweile 42 Selbsthilfegruppen / Patientenorganisationen in Thüringen. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, in diesen Selbsthilfegruppen mitzuwirken. Was können Sie tun, auch Ihre gesundheitlichen Probleme in den Griff zu bekommen?

Was finde ich in diesen Arbeitsgemeinschaften?
(Auszug aus dem Faltblatt der deutschen Rheuma-Liga Landesverband Thüringen e.V.)

Eine Arbeitsgemeinschaft bedeutet aufgehoben zu sein, in einer Gruppe von Menschen, welche die gleichen Erfahrungen und die gleichen Höhen und Tiefen kennen und wo man sich aussprechen kann.

Die Beratung in unseren Gruppen bringt einen ganz eigenständigen Beitrag zur Behandlung und Rehabilitation kranker Menschen.
Aufklärung und Information tragen zum Gelingen von Therapie und zum besseren Leben mit der Erkrankung wesentlich bei. Rheumatreffs mit Ärzten, Ernährungsberatern, Heilpraktikern u.a. sind ein weiterer Beitrag zur Beratung. Rheuma braucht vor allem Bewegung, am besten in der Gruppe, denn da macht es mehr Spaß und schmerzt nur halb so. Darum ist das Funktionstraining ein wichtiger Bestandteil unserer Angebote.

Warmwassergymnastik und Trockengymnastik mit ausgebildeten Physiotherapeuten wirkt gezielt auf den Bewegungsapparat. Funktionstraining kann jeder Arzt verordnen, es geht nicht über das Budget des Arztes.

Es wird je nach Krankheitsbild für 1 bzw. 2 Jahre von der Krankenkasse gefördert.
Neben dem Funktionstraining ist die Rheuma-Liga immer bemüht, weitere Bewegungsangebote zu schaffen. In unseren Gruppen wird gewandert, Nordic Walking angeboten, in Gruppen getanzt und vieles mehr.

Neben der Gruppenarbeit organisiert auch der Landesverband Informationsveranstaltungen, Bewegungstage, geselliges Miteinander und bringt 6 mal jährlich das Thüringer Rheumamagazin 4B mit vielen Informationen heraus.

 

Deutsche Rheum-Liga:  036742 – 67361
Physiotherapie  Susen Birnstein: 036628 – 79672

Möchten Sie mehr über diese Gruppentherapien erfahren, so können Sie hier die Informationen der Deutschen Rheuma-Liga Landesverband Thüringen e.V. als PDF-Datei ansehen bzw. sich ausdrucken lassen.


Patienteninfo – Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Thüringen e.V. als PDF-Datei

Arztinformation zur Rheuma-Liga, Susen Birnstein, Physiotherapie in Zeulenroda,  Ansprechpartner zur Rheuma-Liga im Kreis Greiz